Ärger beim Umbau?

21. May 2019

Jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit fährt mein Bus an dieser einen Baustelle vorbei. Ein Einfamilienhaus, an welchem wohl demnächst ein Anbau entstehen soll. Von diesem ist allerdings noch nichts zu erahnen, momentan klafft da lediglich ein riesiges Loch in der Wohnzimmerwand, abgedeckt mit einigen wenigen Plastikplanen. Und jeden Morgen, wenn der Wetterbericht wieder einmal anhaltenden Regen oder starken Wind vorausgesagt hat, frage ich mich, ob das denn wohl auch tatsächlich so funktioniert mit diesen Planen. Können die denn wirklich verhindern, dass die Möbelgarnitur im Wohnzimmer Wasserflecken davonträgt oder gar gänzlich wegschwimmt? Und wie hält man denn eigentlich ungebetene Gäste davon ab, sich einen kleinen Durchgang in den Plastik zu schnitzen? Und wie war das noch gleich mit dem Baulärm und dem ganzen Staub?

« Zurück

Je länger das Loch vor sich hin klafft - und das tut es jetzt bereits seit einigen Wochen - desto unsicherer bin ich mir bezüglich der Professionalität dieses ganzen Projekts.

Demgemäss hat die Rechtsberatung des Schweizerischen Hauseigentümerverbands HEV eine leichte Erhöhung von Nachfragen bezüglich Bauschäden und -pfusch festgestellt. Michael Landolt vom HEV meint in einem Interview mit Homegate, schlechte Planung und ungenügende Vorbereitung seien wohl die Hauptursache. Am Anfang der Kette von Fehlern und Pannen stehe aber fast immer ein zu grosser Kosten- und Zeitdruck. Zudem ist auf Homegate zu lesen, dass bei Neubauten mittlerweile rund fünf Prozent für eventuelle Bauschäden und Baumängel zurückgestellt werden müssen.

Wieso aber erzähle ich Ihnen das? Nun, wir können verhindern, dass Sie sich mit solchen Problemen herumschlagen müssen. Unsere Geheimwaffe im Arsenal: Tobias Walter Bürki! Er verwaltet nicht nur Mehrfamilienhäuser und Bürogebäude, sondern er besitzt auch Erfahrung in bautechnischer Sache. Ob Dachstockumnutzungen oder Sanierungen jeglicher Art, Anbau oder Umbau, als Bauleiter sorgt er dafür, dass die Bauarbeiten fachgerecht und professionell vonstatten gehen und das Ergebnis Sie begeistern wird. Möchten Sie ihn gleich kontaktieren? Kein Problem, er freut sich auf Ihr Projekt!

Hier können Sie mehr über ihn erfahren.

Autor

Tobias Walter Bürki am 21. May 2019

Am liebsten engagiere ich mich für die Entwicklung Ihrer Liegenschaft. Ich fühle mich auf der Baustelle wohl und suche nach innovativen Lösungen für Ihren Umbau. Aus verschiedenen Offerten erarbeite ich die optimale Lösung und es macht mir Freude zu sehen, was mit einer Liegenschaftsentwicklung erreicht werden kann.

Ihre Meinung

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesem Eintrag? Kommen Sie gerne auf uns zu.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich verschickt, herzlichen Dank.
Wir melden uns rasch bei Ihnen zurück.

Ihre Nachricht konnte nicht verschickt werden, bitte entschuldigen Sie.

Versuchen Sie es bitte erneut oder nehmen Sie telefonisch mit uns Kontakt auf.