Mieten oder besitzen? Einige Gedanken zur Thematik von Patrick Dominik Roth

03. October 2018

Zahlreiche Artikel sind in den letzten Wochen zu dieser Thematik erschienen und deuten auf eine zunehmend sensibilisierte Behandlung derselben. Primär erscheint mir wichtig zu erwähnen, dass bei Betrachtung beider Möglichkeiten ein besonderes Augenmerk auf die künftige Entwicklung, insbesondere der Zinsen oder potentiellen unvorhersehbaren Geschehnissen, gerichtet wird.

« Zurück

Die aktuell tiefe Zinslage mag verleiten, nichtsdestotrotz will die Entscheidung für ein Eigenheim wohlüberlegt sein. Gerade bei unerfahrenen Kunden mache ich oft die Erfahrung, dass sie sich mit dem Thema wenig bis gar nicht auseinandergesetzt haben und lediglich dem etwas stereotypen Schweizer Wunschtraum der eigenen vier Wände unterliegen.

                            

Selbstverständlich bin ich als Immobilienverkäufer pro Eigenheim. Dennoch rate ich aber sowohl Objektkäufern wie auch -verkäufern, sich unbedingt professionelle Beratung zu suchen, um Fallen wie Festhypotheken oder Miteigentum bei Stockwerkeigentum elegant zu umgehen.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie von Patrick Dominik Roth eine Berechnung in Bezug auf Ihre persönliche Situation? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Patrick Dominik Roth Immobilienverkauf und Bewertung

Falls Sie die Artikel noch nicht gelesen haben, hier einige Links:

Hausinfo.ch / Beobachter Wohnen / Ratgeber Immowelt.ch

Autor

Mich interessieren wirtschaftliche Zusammenhänge und deren Auswirkung auf die Nachfrage, die Zinsen und Hypotheken und das ganze Spektrum des Immobilienmarktes. Stets Ihrer Immobilie verpflichtet macht es mir grosse Freude, für Ihre Wohnungen und Häuser einen neuen Besitzer zu finden. Ich fühle mich sehr wohl in der Rolle als Brückenbauer und bringe Käufer und Verkäufer an einen Tisch.

Ihre Meinung

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesem Eintrag? Kommen Sie gerne auf uns zu.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich verschickt, herzlichen Dank.
Wir melden uns rasch bei Ihnen zurück.

Ihre Nachricht konnte nicht verschickt werden, bitte entschuldigen Sie.

Versuchen Sie es bitte erneut oder nehmen Sie telefonisch mit uns Kontakt auf.