Tipps und Tricks für den Immobilienverkauf Teil 3: Verkaufsunterlagen

13. March 2019

Haben Sie die richtigen Interessenten ermittelt und angeworben (siehe Teil 2: Zielgruppe festlegen), so benötigen Sie nun eine Zusammenstellung aller erforderlichen Unterlagen, um den potentiellen Käufern Ihr Objekt schmackhaft zu machen.

« Zurück

Ordnen Sie alle relevanten Dokumente optisch attraktiv und vermeiden Sie schludrige oder schlecht zusammenkopierte Unterlagen. Wichtige Dokumente können sein:

Grundbuchauszug und eventuell vorhandene Lasten

Katasterkarte

Baubeschrieb und Bauzeichnungen

Teilungserklärung bei Teileigentum

Abrechnungen und Protokolle der WEG

Informieren Sie den Kaufinteressenten so detailliert wie möglich und prägnant wie nötig. So bleiben Sie keine Auskunft schuldig und vereinfachen dem Gegenüber die Ansicht, was sich wiederum positiv auf dessen Kaufentscheid auswirken kann.

Patrick Dominik Roth, Eidg. dipl. Immobilientreuhänder / Immobilienbewertung und Immobilienverkauf: office@patrickroth.ch / 079 384 87 84

Autor

Tobias Walter Bürki am 13. March 2019

Am liebsten engagiere ich mich für die Entwicklung Ihrer Liegenschaft. Ich fühle mich auf der Baustelle wohl und suche nach innovativen Lösungen für Ihren Umbau. Aus verschiedenen Offerten erarbeite ich die optimale Lösung und es macht mir Freude zu sehen, was mit einer Liegenschaftsentwicklung erreicht werden kann.

Ihre Meinung

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesem Eintrag? Kommen Sie gerne auf uns zu.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich verschickt, herzlichen Dank.
Wir melden uns rasch bei Ihnen zurück.

Ihre Nachricht konnte nicht verschickt werden, bitte entschuldigen Sie.

Versuchen Sie es bitte erneut oder nehmen Sie telefonisch mit uns Kontakt auf.