Tobias Walter Bürki saniert Ihr Treppenhaus

29. November 2019

Wir haben das doch alle bereits gehört: nicht nur die äussere Optik zählt, es kommt auch auf die inneren Werte an. Was bei der Partnersuche gilt, kann in Sachen Wohnen doch auch nicht so verkehrt sein - oder? Was nützt es denn, wenn das Gebäude aussen frisch saniert hübsch aussieht und innen ein verwittertes Treppengeländer seine Splitter in die Hände der Halt suchenden Bewohner treibt? Eben! Deswegen bietet Tobias Walter Bürki nicht nur vollständige Gebäudehüllensanierungen an, sondern kümmert sich auch um alle inneren Werte wie Treppenhaus, Keller, Waschküche und natürlich Wohnungstüren. Das kann beispielsweise so aussehen:

« Zurück

Bei einer Farbuntersuchung der Türen wird zur Probe eine Stelle bis auf die erste ursprüngliche Schicht Farbe abgekratzt. Selbige wird danach anhand einer Farbkarte definiert. Sollte keine entsprechende Farbe gefunden werden, wird eine passende ausgesucht. Die frisch gestrichenen alten Türen werden auf neue schallisolierende und einbruchsichere Brandschutztüren aufgesetzt. Satiniertes Glas verleiht den Türen dabei eine edle Ansicht.

   

Die Bodenplatten werden hervorgehoben, die Briefkästen herausgearbeitet und der Rest des Treppenhauses erhält einen frischen Anstrich für eine vollendete Erscheinung.

Wünschen auch Sie sich glänzende innere Werte für Ihre Liegenschaft? Tobias Walter Bürki bespricht mit Ihnen gerne die Möglichkeiten und Chancen Ihrer Immobilie.

Autor

Seline S. Eggenschwiler am 29. November 2019

Die Liegenschaftsbuchhaltung mit allem Drum und Dran gehört ebenso zu meinen Aufgabenbereichen wie administrative Angelegenheiten und die Verantwortung für den Blog auf unserer Homepage. Blog-Beiträge und Fachartikel für adäquate Magazine stammen aus meiner Feder.

Ihre Meinung

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesem Eintrag? Kommen Sie gerne auf uns zu.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich verschickt, herzlichen Dank.
Wir melden uns rasch bei Ihnen zurück.

Ihre Nachricht konnte nicht verschickt werden, bitte entschuldigen Sie.

Versuchen Sie es bitte erneut oder nehmen Sie telefonisch mit uns Kontakt auf.